Warum einen Sport-BH tragen?

Wie wichtig es ist, beim Sport nicht nur irgendeinen, sondern den richtigen BH zu tragen, wissen leider viele Frauen nicht. Nur rund 15 % tragen einen speziellen Sport-BH. Dabei wird beim Training vor allem das Bindegewebe der Brust extrem belastet. Frauen mit größerer Brust spüren das eher, aber auch einem kleinen Busen kommt der Halt eines passenden Sport-BHs mit den Jahren fühl- und sichtbar zugute. Denn Sport ist eine Belastung für die Brust: beim Joggen bewegt sich die Brust beispielsweise bei jedem Schritt um neun Zentimeter – umgerechnet auf einen 1000-Meter-Lauf bedeutet das
84 Meter!
 
Sport-BHs unterscheiden sich von normalen BHs durch ihre hohe Funktionalität. Anstelle von Bügeln stützt ein weiches Unterbrustband, das sich jeder Bewegung anpasst und nicht einschneidet. Breitere Träger geben mehr Halt und bleiben sicher am Platz. Und auch bei den Materialien gibt es riesige Unterschiede. Moderne High-Tech-Fasern halten die Haut trocken und verhindern Druckstellen. Ein funktionell geschnittener Sport-BH umschließt die Brust sicher, sodass sie sich kaum auf und ab bewegt, er stützt, festigt und formt optimal. Vor allem bei einer großen Brust erfüllt ein Sport-BH höchste Ansprüche an Funktionen wie sicherer Halt und Formung.
 
Eine Sportwissenschaftlerin der Universität Portsmouth fand heraus, dass ein stützender Sport-BH das Wippen des empfindlichen Brustgewebes um 75 % abfängt, während ein normaler BH die Schwingung lediglich um 38 % dämpft.
 
Die Brust besteht aus Fett- und nicht aus Muskelgewebe. Deshalb können nach erfolgter Erschlaffung auch Übungen nicht mehr helfen, den ursprünglichen Zustand wieder herzustellen. Nur durch das Tragen eines entsprechenden BHs bei sportlichen Aktivitäten kann die Brust optimal vor Überdehnung und vor irreparablen Schäden bewahrt werden.
 
 
Aber nicht jede Sportart ist gleich belastend für das Brustgewebe. Daher gibt es Sport-BHs für die verschiedenen sportlichen Tätigkeiten und Beanspruchungs-Stärken:
 
Level light-Produkte sind BHs, die bei sanften Sportarten wie Yoga, Pilates oder Bogenschießen, sowie bei ruhigen, gleichmäßigen Bewegungsabläufen wie Walken, Golf oder Inline-Skaten ideal geeignet sind.
 
Größere Cups oder Sportarten von höherer Bewegungsintensität brauchen deutlich mehr Unterstützung. Mit Level medium-Produkten finden Tänzerinnen, Turnerinnen oder Kampfsportlerinnen den richtigen Trainingspartner.
 
Frauen, die extremen Halt wünschen oder brauchen und Frauen, die auch mit viel Busen nicht auf Sport verzichten wollen, werden einen BH mit Level high wählen, der optimal beim Joggen oder Reiten, beim Tennis spielen oder Snowboarden stützt. Damit sind auch sie uneingeschränkt sportlich.
 
Hier finden Sie unsere Sport-BHs:

  • Mein Konto
    • Persönliche Daten
    • Passwort
    • Zahlungs- & Versandart
    • Bestellungen
    • Newsletter-Abonnement
  • Informationen
    • Liefer- und Versandkosten
    • Zahlungsbedingungen
    • Rücksendung
    • Bestellung
    • Gutscheine
    • Gewinnspiel
    • Kontakt
    • Unsere AGB
    • Impressum
    • Größentabelle Damen
    • Größentabelle Herren
    • Britische Größen
    • Datenschutz
  • Mehr über
    • Männer und Dessous
    • Hochzeitsdessous
    • Sport BH
    • Material-Lexikon
    • Geschichte

 

Warenkorb

0 Artikel | 0,00 EUR

Hotline: +49 351 655 76 89